Wie sicher ist meine angemietete Bürofläche?

Rasch expandierende Unternehmen benötigen oft zur Überbrückung kurzfristig Büroflächen, denn ein Neubau von bedarfsdeckenden Arbeitsflächen benötigt entsprechend viel Zeit. Hierzu mieten dann solche Unternehmen gerne für die Interimszeit  in gewerblichen Immobilen Büroflächen an.

Bei Anmietungen von Büroflächen in Hochhäusern gibt es jedoch einige Punkte, welche unter dem Aspekt der Sicherheit zu betrachten sind. Hierzu sind u.a. folgende Fragen zu klären: „Wie sicher ist meine angemietete Bürofläche?“ weiterlesen

Verdächtige Post: Erkennen und richtig reagieren

Gelieferte Post wie z.B. Briefe, Pakete, Frachtstücke und alles, was sonst noch durch die Post oder einen Kurier geliefert werden kann, wurde schon immer gerne auch als terroristisches Instrument verwendet. Dies belegen u.a. ein versuchtes Attentat beim Bundesfinanzministerium in  Berlin sowie ein verübtes Attentat beim Internationalen Währungsfonds IWF in Paris. „Verdächtige Post: Erkennen und richtig reagieren“ weiterlesen

Kritische Infrastrukturen und wie kritisch sie wirklich sind

Ich empfehle folgenden Link: Wie sicher sind Industrial Control Systems (ICS) – die Steuerungssysteme in industriellen Anlagen? Die Frage stellt sich besonders für kritische Infrastrukturen, die in den letzten Jahren wurden immer wieder zum Ziel von Cyberattacken wurden. Diese Anfälligkeit gefährdet den störungsfreien Betrieb von Prozessen, die für unsere moderne Welt überlebensnotwendig sind……..

Quelle: security-insider.de

Dienstanweisungen und Schulungen von Mitarbeitern sind unverzichtbar

Die Fachzeitschrift „Sicherheitsexperte“, welche sich hauptsächlich mit Themen des Arbeitsschutzes, Gesundheitsschutzes etc. beschäftigt, griff in Ihrer Novemberausgabe auch das Thema Security auf.

SECURITY beschäftigt sich mit vorbeugenden Maßnahmen gegen den Eintritt von Ereignissen (Handlungen, Delikten und anderen unerwünschten Zuständen), die durch Personen in böswilliger Absicht gegen Unternehmen oder Organisationen (Mitarbeiter, Eigentum im weitesten Sinne oder guter Ruf) begangen werden. „Dienstanweisungen und Schulungen von Mitarbeitern sind unverzichtbar“ weiterlesen

Tunesien: Vorstellung des Handbuches „Sicherheit in Tourismuseinrichtungen“

Am 04.10.2016 wurde von mir bei einem von der Deutsch – tunesischen Industrie- und Handelkammer und dem Ministerium für Tourismus und Handwerk organisierten „Round-Table“ der Entwurf des in französischer Sprache übersetzten Handbuches „Sicherheit in Tourismuseinrichtungen“ vorgestellt. An dieser Sitzung nahmen neben dem Kabinettchef des Ministeriums Herr Nabil Bziouch auch Vertreter und Präsidenten verschiedener Tourismusverbände sowie auch der Sicherheitsbeauftragte des tunesischen Innenministeriums teil. „Tunesien: Vorstellung des Handbuches „Sicherheit in Tourismuseinrichtungen““ weiterlesen