Industrietore in Hochsicherheitsqualität

Sicherheitsindustrietore – auch für den Privatbereich

burglar-resistant-overhead-doors-stroe
Foto: Protec Industrial Doors

Großen Anteil an der architektonischen Gestaltung von Fassaden haben großflächige Industrietore für verschiedenste Anwendungen – von Lagerzufahrten und Flugzeug-Hangars bis hin zu Theatern und Konzertsälen.

Hier treffen oftmals scheinbar unvereinbare Interessen aufeinander, gespeist aus den Wünschen an Funktionalität, Ästhetik, Form und Sicherheitsanforderungen ( Einbruchhemmung, Beschusshemmung, Explosionshemmung, Brandschutz, etc.)

Gibt es nicht?   –   Gibt es doch!. Wir sie gefunden!

  • Einbruchhemmende Industrietore bis WK6
  • Feuerhemmende Sektionaltore mit der Zertifizierung EN 1634-1 und Klassifizierung  NEN-EN 13501-2. bis zur höchsten Klassifizierung EI1-60
  • Schallschutztore von 32 dB bis 50 dB,zertifiziert konform ISO140-3:1995.                 Spezielle Anwendungen bis zu 56 dB möglich.
  • Explosionshemmende Tore
  • Flüssigkeitssperren
  • etc.

Mehr Informationen unter folgendem Link:

Protec industrial doors -Advanced special door engineering

 Redakteur: Eugen Zähler

Daumen

Gerhard Link
Follow me

Gerhard Link

Sicherheitsberater / Security Consultant bei Gerhard Link Sicherheitsberatung (GLS)
Über 20 Jahre Wissen im Bereich der Sicherheitsberatung / Over 20 years Knowledge in the field of security consulting
Gerhard Link
Follow me

Eine Antwort auf „Industrietore in Hochsicherheitsqualität“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.