Hotelsicherheit: Checkliste für mehr Sicherheit

Diese Woche wurde ich  erneut zum Thema Hotelsicherheit kontaktiert, da es derzeit weder Unterlagen noch verbindlichen Richtlinien zu diesem Thema gibt, auf welchen ein objektbezogenes Sicherheitskonzept aufgebaut werden kann.

Augrund meiner monatelangen Beratungstätigkeit für die Tourismusindustrie ( siehe Artikel: „Tourismussicherheit in Tunesien“) entstanden für die durchgeführte Ausbildung von behördlichen Tourismusinspektoren  neben einem Handbuch für Sicherheit in Tourismuseinrichtungen auch eine Sicherheitscheckliste für Tourismusinfrastrukturen, welche speziell auf die Bedürnisse der tunesischen Hotels abgestimmt wurde.

Mittels dieser Checkliste haben tunesische Hotels nun die Möglichkeit, relativ einfach und strukturiert ihre aktuelle Sicherheitssituation zu überprüfen und diese mittels Sicherheitsmaßnahmen (siehe Schaubild) zu verbessern.

Diese entwickelte Checkliste beinhaltet verschiedene Kategorieren, welche das Sicherheitsthema von der technischen, organisatorischen und personellen Seite betrachten. Sie ist gemäß der tunesischen Sicherheitssituation aufgebaut und behandelt auch das dort vorzufindende Gefahrenpotential.

In Form von Fragen und Hinweisen wird der Nutzer auf  Sicherheitsmängel aufmerksam gemacht. Dieser kann hierdurch feststellen, ob ein Handlungsbedarf besteht oder nicht.

Beispiel: Checkliste Hotel

Checkliste für den europäischen Markt:

Es ist durchaus denkbar, eine solche Checkliste auch für den europäischen Markt zu entwickeln und dabei die entsprechenden vorhandenen Anforderungen zu definieren. Eine einfache Übertragung der bestehenden tunesischen Checklisten auf andere Länder ist aufgrund unterschiedlicher Ausgangssituationen jedoch nicht möglich.

HINWEIS:

Eine Checkliste ersetzt nicht ein gut ausgearbeitetes und objektbezogenes Sicherheitskonzept,  welches aufgrund einer Risikoanalyse (Risk assessment, Schutzzieldefinition etc. ) erstellt worden ist. Sicherheitskonzepte zeigen den individuellen Sicherheitsstandard eines Gebäudes, Unternehmens, Organisation etc. auf und beschreibt detailiert den Sicherheitssollzustand.

 

Sollten Sie zum Thema HOTELSICHERHEIT Fragen haben, so können Sie gerne eine Mail senden (klicken Sie auf das Symbol):

Logo_email_Gerhard Link

Gerhard Link
Follow me

Gerhard Link

Sicherheitsberater / Security Consultant bei Gerhard Link Sicherheitsberatung (GLS)
Über 20 Jahre Wissen im Bereich der Sicherheitsberatung / Over 20 years Knowledge in the field of security consulting
Gerhard Link
Follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.