Wie sicher ist meine angemietete Bürofläche?

Rasch expandierende Unternehmen benötigen oft zur Überbrückung kurzfristig Büroflächen, denn ein Neubau von bedarfsdeckenden Arbeitsflächen benötigt entsprechend viel Zeit. Hierzu mieten dann solche Unternehmen gerne für die Interimszeit  gewerblichen Immobilen Büroflächen an.

Bei Anmietungen von Büroflächen in Hochhäusern gibt es jedoch einige Punkte, welche unter dem Aspekt der Sicherheit zu betrachten sind. Hierzu sind u.a. folgende Fragen zu klären: „Wie sicher ist meine angemietete Bürofläche?“ weiterlesen

Sicherheit im Krankenhaus

Krankenhäuser zählen wie auch Hotel zu halböffentlichen Gebäuden in denen sich neben den Krankenhausmitarbeiter auch viele Besucher bewegen können.  Eine Kontrolle dieser Personen ist nicht durchführbar. Dies stellt z. B für große Universitätskliniken eine Herausforderung an die Sicherheit dar.

Der nachfolgende Film erläutert die möglichen Gefahren, welche in einem Krankenhaus vorzufinden sind und wie sie gemanagt werden können.

„Sicherheit im Krankenhaus“ weiterlesen

Alt und sicher: Sicherheit in historischen Gebäuden

Christ Church Kathedrale, Dublin (Irland)

Historische Gebäude in den einzelnen Tourismusregionen sind immer ein beliebtes Ausflugziel von geschichtlich interessierten Touristen.

Während meines Aufenthalts in Dublin besuchte ich mit meiner Familie die älteste Kathedrale Dublins, die „Christ Church Kathedrale“. Diese befindet sich im Herzen des mitteralterlichen Stadtkerns von Dublin und wurde von den nordischen Kelten gegründet, von den Anglo-Normannen wieder aufgebaut und um 1870 komplett restauriert. „Alt und sicher: Sicherheit in historischen Gebäuden“ weiterlesen

Verdächtige Post: Erkennen und richtig reagieren

Gelieferte Post wie z.B. Briefe, Pakete, Frachtstücke und alles, was sonst noch durch die Post oder einen Kurier geliefert werden kann, wurde schon immer gerne auch als terroristisches Instrument verwendet. Dies belegen u.a. ein versuchtes Attentat beim Bundesfinanzministerium in  Berlin sowie ein verübtes Attentat beim Internationalen Währungsfonds IWF in Paris. „Verdächtige Post: Erkennen und richtig reagieren“ weiterlesen

Präventive Umweltgestaltung pro Sicherheit

Die Fachzeitschrift „Sicherheitsexperte“ beschäftigt sich in ihrer neuesten Ausgabe unter anderem mit dem Thema „Präventive Umweltgestaltung“. Durch architektonische und geländetechnische Gestaltung sowie die Auswahl der richtigen Sicherheitstechnik ist es möglich, die Sicherheit für ein Objekt (Privathaus, Verwaltungs- oder Produktions-gebäude etc.) zu erhöhen. „Präventive Umweltgestaltung pro Sicherheit“ weiterlesen